fbpx

Lot 162 - 1964 Lancia Flaminia GTL 2.8 3 C Superleggera Coupe by Touring        

Subscribe to our Newsletter

€73,472

Auction “43rd Oldtimer Grand Prix” August 2015
Auction Date
Day of Auction

Lot Details

Lot Number 162
Reg. Number EU Registered
Chassis Number 826140-1022 
Year
Make
Model

+44 208 614 7888

Call Coys Auction Dept for more info
or use the enquiry form below.

Search

Enter the make/model/year you are interested in:

Description

This matching numberss Lancia Flaminia Coupe is one of just 303 produced, and is clothed as a Superleggera with the desirable aluminium body by Touring of Milan. It is finished in the same colour combination as when it left the works in 1964: Lancia blue with red leather interior.

The car is accompanied by an original certificate of quality – Certificato d’Identita – issued by the Registro Lancia Storico in 1990, which confirms its originality and authenticity as being one of the rare GTL versions with the three carburettors as supplied by the works.

We are informed by the vendor that the car is in excellent overall condition, having spent the majority of its life in Italy; until 2012, after which point it was imported to Austria, where it was registered to the president of the chamber of notaries in 2013.

Well proven on various classic rallies, for example the prestigious Ennstal Classic; the car performed faultlessly on such long distance venues.Recently the car received a light restoration with a new respray in its original colour, an overhaul of its braking system and clutch; special care was taken to preserve its beautiful patination. The car still bears its original leather interior and carpeting showing the care it received during its 50 years of life.

The car comes with Austrian papers and other important documentation, and as such is a superb specimen for the true Lancia connoisseur and collector.

Matching-Numbers, Originalfarbkombination ab Werk authentisch – Lancia-Blau mit Leder rot.

Ein Originalitätszertifikat „Certificato D‘ Identita“ von offizieller Seite –  Registro Lanica Storico liegt aus dem Jahre 1990 vor.

Dieses Zertifikat bestätigt die Originalität und Authentizität, dass es sich hierbei tatsächlich um einen der wenig existierenden Wagen in der äußerst raren GTL-Ausführung mit der 3C-Vergaseranlage handelt. Also, von der Wertigkeit her nicht zu verwechseln mit der 2,5 l – Standardversion oder nachträglich auf 3-fach Vergaseranlage umgebaute Flaminia.

Werkseitig wurden lediglich 303 Stück ! in dieser speziellen 3C-GTL Ausführung gebaut. Diese besondere Variante verfügt über die werksseitig leistungsgesteigerte 3-fach Vergaser Motorisierung, wie auch in der Zagato-Sportversion verbaut war.

Der Radstand wurde gegenüber der GT-Standardvariante im Sinne einer verbesserten Straßenlage und Komfort minimal verlängert sowie die Dachlinie etwas erhöht.

Aluminium-Karosserieaufbau in der von „Carrozzeria-Touring“  berühmt gewordenen typischen Superleicht-Bauweise  -„Superleggera“. Also Völlig idente Karosserie-Bauweise wie beispielsweise auch der Aston-Martin DB 5 oder Maserati 3500 aufgebaut wurden.

Mit dieser leistungsstarken 6-Zylinder Motorisierung  sowie der leichten Karosserie zählte die GTL-Ausführung in den 60-Jahren zu den absoluten Oberklasse – Luxus-Coupes.

Aufgrund des sehr hohen Neupreises wurden deshalb nur sehr wenige dieser hervorragenden Gentlemans-Coupes verkauft.

Heute noch besitzt dieser Wagen feinen Langstecken-Komfort und hat seine Zuverlässigkeit auch bei anspruchsvollen Classic-Veranstaltungen bereits ausreichend unter Beweis gestellt,unter anderem bei der berühmten Ennstal-Classic seine Standfestigkeit.  Dieses herrliche Edel-Coupe war bis 2012 immer in Italien zugelassen, dass dem Gesamtzustand des Wagens sichtlich sehr gut getan hat.  

2013 wurde der Wagen auf den Präsident einer Notariatskammer zugelassen, der den Wagen problemlos auch über längere Distanzen bewegte.

2015 hat dieser rare Wagen eine leichte Überarbeitung erfahren, unter dem Augenmerkt, dass auch die edle Patina die den Wagen auszeichnet, erhalten geblieben ist.

Im Zuge der Überarbeitung wurde kürzlich die Lackierung erneuert, wobei auch die kritischen Bereiche der Alukarosserie nicht außer Acht gelassen wurden.

Der Wagen wurde kürzlich serviciert. Brems- u. Kupplungsanlage überholt.  

Aktuell präsentiert sich dieser äußerst seltene Lancia sowohl technisch als auch optisch im Originalzustand. Unterstrichen durch das noch ursprüngliche Leder sowie den originalen Teppichen spiegeln die außergewöhnliche Pflege und Sorgfalt wieder, die dem Wagen über Jahrzehnte zu teil wurden. Österreichische Papiere liegen vor.

 


Enquire

Your name

Email

Telephone

Message

Join the COYS Connoisseur Club and receive monthly COYS newsletters, regular updates & exclusive member benefits.